<< Magazin "KIDS Aktuell"

 

 

Schreiben Sie uns zum Thema: 18 ! – und dann?

 

 

In diesem Lebensabschnitt spielen Überlegungen hinsichtlich Ausbildung, Arbeitsplatzwahl und selbstständigem Wohnen eine besondere Rolle. Für die jungen Menschen ist es nicht leicht, unter der Vielzahl der Möglichkeiten die für sich selber passende zu finden. Welche Interessen und Wünsche habe ich? Welche Angebote passen zu mir? Welche Formen der Assistenz benötige ich und was wird angeboten? Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es? Es ist in jedem Falle gut, wenn bei den anstehenden Entscheidungen Angehörige und Freunde beratend und unterstützend zur Seite stehen. Und es ist hilfreich Zugang zu möglichst vielfältigen Informationen zu haben …

Daher möchten wir in der nächsten KIDS Aktuell gerne persönliche Erfahrungsberichte unserer Mitglieder zu diesem Themenkreis veröffentlichen.

 

Wichtig ist auch die Klärung der Frage, inwieweit eine rechtliche Betreuung sinnvoll ist. Mit Erreichen des 18. Lebensjahres erlischt die elterliche Sorge und nach der Reform des Betreuungsrechtes wird grundsätzlich von der Geschäftsfähigkeit eines Menschen ausgegangen. Sollte weiterhin Unterstützung bei Rechtsgeschäften und Verrichtungen des täglichen Lebens erforderlich sein, ist es möglich eine rechtliche Betreuung beim zuständigen Betreuungsgericht zu beantragen. Es kann dann eine rechtliche Betreuung für bestimmte Aufgabenkreise eingerichtet werden. Die Aufgabenkreise werden in jedem Fall individuell je nach Erfordernissen festgelegt. Es besteht aber auch die Möglichkeit eine Vertretung über die Erteilung von Vollmachten zu regeln. Welcher Weg der richtige ist, ist von den beteiligten Personen und der jeweiligen Lebenssituation abhängig und muss individuell abgestimmt werden.

Der Eintritt ins Erwachsenenalter ist eine Zeit der Umbrüche und Veränderungen, die eine große Chance für Neuerungen und persönliche Entwicklung darstellen können, häufig aber auch Ängste und Unsicherheiten hervorrufen.

 

Bitte schreiben Sie uns zu diesem großen Thema über Ihre persönlichen Erlebnisse, Erfahrungen und Einschätzungen. Wir freuen uns auch sehr über die Einsendung von Fotos (Bilder mit mindestens 300 dpi), die wir in der KIDS Aktuell, auf unserer Website auf unserem facebook account veröffentlichen dürfen.

 

Bitte senden Sie Ihre Beiträge und Fotos an redaktion@kidshamburg.de.

 

Der nächste Redaktionsschluss ist der 31.8.2018.

 

Alle, die uns schreiben, erhalten als Dank die nächste Ausgabe der KIDS Aktuell. Vergessen Sie also nicht, uns Ihre Adresse mitzuteilen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir DIN A4-Vorlagen (wie Zeugnisse, Formulare oder Ähnliches) nicht unbedingt abbilden können. Solch große Abbildungsformate können den geplanten Umfang unseres Magazins sprengen.

 

Besonders ansprechend wird die KIDS Aktuell durch die schönen Fotos, die uns unsere Leser zur Verfügung stellen. So freuen wir uns auch für die nächste Ausgabe über die Zusendung von aktuellen Fotos, die wir in der KIDS Aktuell und auf unserer Website veröffentlichen dürfen (Bilder mit möglichst viel dpi).

 

Die KIDS Aktuell wird nach ihrem Erscheinen auf unserer Website online gestellt.

 

Bitte senden Sie die Beiträge und Fotos an redaktion(at)kidshamburg.de

 

Nächster Redaktionsschluss ist der 31.1.2018.

 

Alle, die uns schreiben, erhalten als Dank die nächste Ausgabe der KIDS Aktuell. Vergessen Sie also nicht, uns Ihre Adresse mitzuteilen.