< zurück

 

 

 

 

 

 

 

Was macht KIDS?

 

 

 

 

 

KIDS ist ein Verein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Name des Vereins ist

 

 

KIDS Hamburg e.V.

 

 

Kontakt- und Informationszentrum

 

 

Down-Syndrom

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In einem Verein sind viele Menschen.

 

 

Eltern, Großeltern, Kinder

 

 

und junge Leute.

 

 

Die Menschen im Verein heißen Mitglieder.

 

 

 

Wie werde ich Mitglied?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Verein hat ein Büro in Hamburg.

 

 

In der Heinrich-Hertz-Straße 72.

 

 

Im Büro arbeiten 4 Leute.

 

 

Für die Arbeit im Büro bekommen die Leute Geld.

 

 

Das Geld heißt Gehalt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Kinder und junge Leute gibt es viele Gruppen:

 

 

Baby-Gruppe,

 

 

Spiel-Gruppe für kleine Kinder,

 

 

Musik-Band und Musik-Gruppe,

 

 

Jugend-Treff und Freizeit-Gruppe,

 

 

Jungen-Gruppe und Männer-Gruppe,

 

 

Mädchen-Gruppe und Frauen-Gruppe.

 

 

 

 

Jedes Jahr gibt es einen Ferien-Plan in

 

 

den Hamburger Schul-Ferien.

 

 

 

 

 

 

Und ein Sommer-Fest.

 

 

Im März gibt es die KIDS-Benefiz-Party.

 

 

 

 

 

 

 

Es gibt Kurse für Eltern, Groß-Eltern, Lehrer, Erzieher.

 

 

Und für Menschen die in Gesundheits-Berufen arbeiten.

 

 

In den Kursen lernen die Menschen über das Down-Syndrom.

 

 

 

 

Die Zeitschrift KIDS Aktuell gibt es 2 mal im Jahr.

 

 

Im Frühling und im Herbst.

 

 

 

 

 

KIDS hilft Familien, die ein Baby mit Down-Syndrom

 

bekommen.

 

 

 

 

 

 

KIDS schreibt an Politiker in Hamburg.

 

 

Kinder mit Down-Syndrom sollen in der

 

 

Schule besser lernen können.

 

 

   
   

 

Einige Bilder auf dieser Seite sind von:

© Lebenshilfe für Menschen

mit geistiger Behinderung Bremen e.V.,

Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

 

nach oben