Aktuelles

 

 

Terminkalender

 

 

Unsere Stellungnahmen zur PRÄNATALDIAGNOSTIK

 

 

Unsere KIDS Aktuell Herbst 2017 ist erschienen

 

 

Film-Premiere "Schule, Schule - Die Zeit nach Berg Fidel"

am Dienstag, 19.9.2017 um 19 Uhr

Studio-Kino Hamburg, Bernstorffstr. 93-95, 22767 Hamburg.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Hamburger

Bündnis für schulische Inklusion statt.

Im Anschluss an die Vorführung wird es ein

Filmgespräch mit der Regisseurin Hella Wenders,

der Bundesvorsitzenden vom Verband Sonderpädagogik e.V.,

Dr. Angela Ehlers, Imke Heuer, Vertreterin von autSocial e.V.

und Evelyn Schön, Vertreterin von Selbstbestimmt Leben e.V.

Die Moderation übernimmt Helga Wendland von der Ida Ehre Schule.
Tickets gibt es beim Kino vor Ort oder auf der Website:

https://www.studio-kino.de/

Ab 21.9. läuft der Film dann im regulären Programm

des Hamburger Koralle-Kino.

Unter folgendem link kann man den Trailer zum Film sehen: https://www.youtube.com/watch?v=zIdGOrtGtAA

 

 

Adoptionsstelle Hamburg

Die Adoptionsstelle hat explizit für Kinder mit besonderen Bedürfnissen

eine Infoseite eingerichtet:

http://www.hamburg.de/familienwegweiser/9499772/adoption/

 

 

Eisenhans Theaterprojekt für Kinder

und Jugendliche ab 10 Jahren

(Leben mit Behinderung/Thalia Theater)

Start Oktober 2017

 

 

Ferienprogramme

 

 

Unsere Band trifft sich jeden Montag um 17 Uhr.

Es sind noch Plätze für Jugendliche frei.

 

 

Unsere Geschwistergruppe im Grundschulalter

trifft sich samstags von 10 bis 14 Uhr. Es sind noch Plätze frei.

 

 

Diskussion Leichte Sprache in der taz

Journalisten sollten genau überlegen,

für wen die Leichte Sprache gedacht ist.

https://m.taz.de/Reaktion-auf-Artikel-in-FAZ-und-in-BZ/!5435223;m/

 

 

Pflegebedürftige sollten ihren Überleitungsbescheid

prüfen

http://www.vdk.de/

 

 

Neue Regelungen für Pflegebedürftige ab 2017

http://bvkm.de/

 

 

Müssen Menschen mit Behinderung arbeiten?

Plädoyer für ein übergreifendes Budget zur

Teilhabe am Leben in der Gesellschaft

von Dieter Basener

53° Nord - Agentur und Verlag

http://www.53grad-nord.eu/ 

 

 

S2k-Leitlinie „Down-Syndrom im Kindes- und Jugendalter“

Erstmals ist nach den Regularien der AWMF (Arbeitsgemeinschaft

der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften) unter

Beteiligung der DGZMK, der DGKFO und der DGKiZ eine S2k-Leitlinie

zur Diagnostik und Therapie des Down-Syndroms (Trisomie 21)

im Kindes- und Jugendalter (Neugeborene, Säuglinge, Klein- und

Schulkinder, Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr) entwickelt worden.

http://www.dgzmk.de/presse/pressemitteilungen/ansicht/news/neue-

s2k-leitlinie-down-syndrom-im-kindes-und-jugendalter-veroeffentlicht.html

 

 

Keine Reihenuntersuchung auf Down-Syndrom

Die Bundevereinigung Lebenshilfe und das Netzwerk gegen

Selektion durch Pränataldiagnostik machen

deutlich, dass eine Reihenuntersuchung auf Trisomie 21 eine

unzulässige Diskriminierung darstellt

 

 

Keine Unterstützung von Menschen mit Behinderung

im Krankenhaus

Rechtsgutachten zur Assistenz im Krankenhaus beleuchtet

Ungleichbehandlung

http://www.sozial.de

 

 

Mängel im Dritten Pflegestärkungsgesetz (PSG III)

Entwurf für Pflegestärkungsgesetz III verabschiedet - begleitet

von Verbändekritik

http://www.sozial.de/

 

 

Das dritte Pflegestärkungsgesetz

Pflegestärkungsgesetz III: Stellungnahme der Bundesvereinigung

Lebenshilfe e. V. zum Referentenentwurf des Bundesministeriums

für Gesundheit - 20.05.2016

zum Entwurf eines Dritten Gesetzes zur Stärkung der pflegerischen

Versorgung und zur Änderung weiterer Gesetze

 

 

Das Zweite Pflegestärkungsgesetz

Neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff und neues Begutachtungsverfahren

ab 1.1.2016/1.1.2017

http://www.pflegestaerkungsgesetz.de

Stellungnahme der Bundesvereinigung Lebenshilfe

 

 

Damals. Heute. Morgen

15 Autorinnen und Autoren der Ohrenkuss-Redaktion nehmen

im neuen Magazin "Damals. Heute. Morgen" eine ganz persönliche

Standortbestimmung vor, blicken zurück und nach vorne. Das ist

ebenso spannend zu lesen wie auch anzusehen, denn

Profi-Fotografin Britt Schilling hat eindrucksvolle Portraits der Autoren angefertigt.


 

Tabu (verbotenes) und Vor-Urteile

Das Ohrenkuss-Team macht eine Untersuchung zu

diesem Thema. Wir wollen mehr über Vor-Urteile über

Menschen mit Down-Syndrom wissen.

weiterlesen

 

   

Unterstützung fürs KIDS

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere Arbeit unterstützen!

 

Auf der Seite Spenden - Fördern- Unterstützen

gibt es viele Möglichkeiten, KIDS zu unterstützen, z. B.

 

durch eine Fördermitgliedschaft,

 

durch Übernahme einer Projektpatenschaft,

 

durch einen online-Einkauf auf www.gooding.de,

 

durch das Aufstellen von Spendendosen,

 

durch den Erwerb eines Schmuckstücks

 

 

 

 

 

Wir danken herzlich unseren Förderern mit ihren

vielfältigen Ideen der Unterstützung

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

PSG III: Stellungnahme der Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit - 20.05.2016

zum Entwurf eines Dritten Gesetzes zur Stärkung der pflegerischen Versorgung und zur Änderung weiterer Gesetze (Drittes Pflegestärkungsgesetz - PSG III)

...